Wohin soll die Reise gehen?

+49 (0) 174 25 15 063
info@alaya-reisen.de

  • Warzob Schlucht
  • Hissar Gebirge
  • Fan Gebirge
  • Zerafschan Gebirge
  • Kletterparadies Warzob

Bergsteiger-Schnellkurs In Den Fan Bergen


EXTREMSPORTREISE: BERGSTEIGER-SCHNELLKURS (EINSTEIGER & FORTGESCHRITTENE) (REISECODE: 0112)

SAISON: JUNI-SEPTEMBER
DIE REISE IST AB 6 PERSONEN GESICHERT - TOUR PREIS 1019,00 € PRO PERSON.



Theoretische und praktische Übungen zum Erlernen der Grundtechniken des Bergsteigens mit anschließender Besteigung der Gipfel: Biwatschnaja 3800m, 1B; Bolshoy Igizak 4100m, 2А; Chamsoja Zentralnoja, 2B (für Fortgeschrittene - Chyrs Skalnyi, 2B)

Im Gebirge des Pamir-Alaya, zwischen den Gebirgsketten des Hissar und Zerafschan erhebt sich das Fangebirge - ein Knotenpunkt kurzer, aber hoher Gebirgsketten. Diese Region ist erst seit relativ kurzer Zeit bekannt, ist aber bereits jetzt vom großen Interesse für Bergsteiger. Die Gipfel der Region – Bodchona, Tschapdara, Zamok, Mirali, Tschimtarga, Maria, Energiya, Zindon, Aurondag und Rudaki fordern beim Aufstieg ein hohen Grad an Aufmerksamkeit und eine gute Vorbereitung. Dies ist eine zwingende Forderung, da die bekannten Routen in der Regel zwischen der Schwierigkeitskategorie IV-VI liegen. Die Erkundung der Region fing in den 30er Jahren an, aber richtig populär wurde die Region mit den Expeditionen des kasachischen Alpin-Clubs, die seit 1966 stattfanden. Das Fan-Bergmassiv ist ein Zentrum bedeutsamer Vereisungen: Gletscher legen sich zwischen den drei Hauptgebirgsketten und sind überwiegend auf den Nordhängen konzentriert. Nicht nur die hohen Gipfel und enge Schluchten mit donnernden Flüssen sind charakteristisch für die Fan Region, sondern auch eine Vielzahl von Seen, welche der rauen Gebirgslandschaft einen besonders schönen Glanz verleihen.


Tourbeschreibung nach Tagen:


Tag 1
Herzlich Willkommen in Tadschikistan!
Ihr Flieger landet am Flughafen von Duschanbe, wo Sie empfangen und zum Hotel gebracht werden.
Nachdem Sie sich vom Flug erholt haben und nach der Anmeldung, machen wir uns mit der Hauptstadt Tadschikistans bekannt und bereiten uns anschließend auf unser Abenteuer vor.

Tag 2
Am Vormittag: Überfahrt ins Bergsteiger-Camp „Varzob“, Aufbau des Zeltlagers. Am Nachmittag: Theorie; “geographische Übersicht der Umgebung und die Geschichte seiner Erkundung und Dokumentierung von Bergsteigern”-1 Stunde. “Formen des Bergreliefs” - 1 Stunde.

Tag 3
Am Vormittag: Theorie: Gefahren in den Bergen und von Bergsteigern getroffene Vorsichtsmaßnahmen. - 1 Stunde. Praxis Übungen: “Erste Hilfe Kurs, Möglichkeiten zur Beförderung des Verletzten” - 3 Stunden. Am Nachmittag: Praktische Übungen: Überquerung von Bergflüssen – 2 Stunden.

Tag 4
Bis zum Mittagessen: Praktische Übungen zum Thema: ”Fortbewegung und Sicherung auf Felsen; Maßnahmen zur Organisation von Selbstsicherung und Sicherung des Partners in einer felsigen Umgebung; Benutzung der Schlingen, Keile, Friends und Felshacken. Aufbau einer Station; Aufstieg, Übergang und die Abstieg mit Seilunterstützung; Benutzung der Klettersteige (fixiertes Seil).
Nachmittags: praktische Übungen: ”Organisation und Arbeit mit Seilsystemen auf Fels; Lehrgang auf dem felsigen Übungsgelände (mit Seilen)” - 2 Stunden.

Tag 5
Aufbruch zum Basislager – Waldwiese in der Igizak Schlucht. (Am Anfang der Saison in der Schlucht Osman-Tala).
Während der Wanderung: Regelkunde für die Fortbewegung auf Hängen mit grasbedecktem Untergrund, Moränen und Geröllhalden.

Tag 6
Ausflug zum Kulai-Dschawonon Zirkel.
Praktische Übungen:

am Vormittag(3 Std.):

  • Fortbewegung auf Firn und Schnee;
  • Sicherung und Selbstsicherung;
  • Organisation der Bewegung von Seilsystemen
  • am Nachmittag (3 Std.):

am Nachmittag (3 Std.):

  • Fortbewegung auf Eis;
  • Organisation der Sicherung und der Bewegung von Seilsystemen;


Tag 7
Praktische Übungen: “Organisation der Seilsystemfunktionen auf felsigem Untergrund; Lehrgang auf felsigen Übungsgelände (mit Seilen)” 2 - 4 Stunden; Erholung.

Tag 8
Aufstieg auf den Gipfel Biwatschnaja 3800m, 1B

Tag 9
Erholungstag. Aufgabenverteilung des Leiters und der Teilnehmer beim Aufstieg.

Tag 10
Aufstieg auf den Gipfel Bolshoy Igizak 4100m, 2А

Tag 11
Erholungstag. Aufgabenverteilung des Leiters und der Teilnehmer beim Aufstieg.

Tag 12
Aufstieg auf den Gipfel Chamsoja Zentralnoja, 2B (für Fortgeschrittene - Chyrs Skalnyi, 2B)

Tag 13
Abstieg ins Basislager.
Gegen Mittag Rückfahrt nach Dushanbe, Unterbringung im Hotel/Apartment, Freizeit und Vorbereitungen für die Abreise.
Spät am Abend Transfer zum Flughafen.

Tag 14 - Abreise
Früh am Morgen startet Ihr Flugzeug nach Deutschland. Im Flieger können Sie sich nochmal die unvergesslichen Erlebnisse Ihrer Reise durch den Kopf gehen lassen.

 

 

 

Bergsteiger-Schnellkurs In Den Fan Bergen


Grundausrüstung:

  • Bergsteigerhelm
  • Seilsicherungssystem (Bergsteiger-Hüftgurt) fürs Hochgebirge
  • 2 Stk. Karabinerhaken
  • knöchelhohe Trekkingschuhe mit Profilsohle und dazugehörigen Steigeisen
  • Thermounterwäsche (2 Garnituren, 1 x langarm, 1 x kurzarm)
  • 1 Paar Gamaschen
  • warme Mütze
  • warme Handschuhe (z.B. Skihandschuhe oder Wollfäustlinge mit Überhandschuhen)
  • 1 Schlafsack (Daune oder Hohlfaser) bis - 15° C tauglich
  • 1 Stirnlampe oder Taschenlampe
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • persönliche Medikamente
  • 2 lange Hosen, davon 1 Trekkinghose
  • 1 Pullover (Wolle oder Faserpelz)
  • Seesack oder Rucksack für das Hauptgepäck
  • Tagesrucksack ca. 30 - 40 Liter Volumen  
  • Teleskopskistöcke als Gehhilfe
  • Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen
  • Thermosflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • 1 Anorak, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • 1 Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Toilettenpapier
  • Gasbrenner


Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Fotoausrüstung, Filme, Fernglas
  • Taschenmesser
  • Süßigkeiten

Bergsteiger-Schnellkurs In Den Fan Bergen

Reiseanfrage

Preis:
ab 849,00 €

* Pflichtfelder

Preis:
ab 849,00 €



Bildungsreisen können gegebenenfalls bis zu 100% von der Steuer abgesetzt werden! Lassen Sie sich von uns beraten.


Die Tour Preise enthalten:

  • Abholung und Verabschiedung vom Flughafen
  • Transport während der Route
  • Mahlzeiten während der Route
  • Ausrüstung (Zelt + Matte)
  • Hochgebirgsausrüstung
  • Gas Ausrüstung (Brenner und Gasflaschen)
  • Instrukteur
  • Assistent
  • Hotel in der Stadt
  • Verpflegung in der Stadt je nach Unterkunftswahl

Die Tour Preise enthalten nicht:

  • Flug nach/von Tadschikistan
  • Visa Kosten
  • OVIR Registrierung
  • Verpflegung in der Stadt je nach Unterkunftswahl


Zusatzservice Flugtickets:

  • SOMON AIR Direktflug von Frankfurt / Flugtag: Sammstag (ab ca.500 €)
  • LUFTHANSA / TAJIK AIR über Moskau / Flugtage: täglich (ab ca. 800 € Hin- und Rückflug)


Zusatzservice Visum:

  • Visum / Gruppenvisum ab 25 €


Auf Wunsch können wir Ihnen ein Zusatzprogramm für freie Tage anbieten, oder auch verschiedene Tourangebote miteinander verknüpfen (im Tourpreis nicht enthalten). Teilen Sie uns Ihre Wünsche im Kommentar oder per e-mail mit.


Zusatzservice Versicherungen:

Reiseversicherung

 

 

Weitere Versicherungspakete auf Anfrage. Bitte geben Sie an welche Versicherungsleistungen Sie interessieren und fordern Sie Informationen über e-mail an: info@alaya-reisen.de.


 

ReiseversicherungReiseversicherung

Bergsteiger-Schnellkurs In Den Fan Bergen