Wohin soll die Reise gehen?

+49 (0) 174 25 15 063
info@alaya-reisen.de

Fedtschenko Längster Gletscher Der Welt

 

EXPEDITION: FEDTSCHENKO LÄNGSTER GLETSCHER DER WELT (REISECODE: 3301)

SAISON: SEPTEMBER - OKTOBER
DIE REISE IST AB 4 PERSONEN GESICHERT - TOUR PREIS 3699,00 € PRO PERSON.


In Tajikistan befindet sich der Fedchenko-Gletscher, der laengste Gletscher ausserhalb der Pole, 77 km lang und 2-3 km breit. Sowas muss man einfach gesehen haben!
 
Ein langer und beschwerlicher Weg über den R.G.S. Gletscher, den Pass hoch, um dann auf der anderen Seite im Tal den Fedchenko zu erblicken. Ein Anblick den man nie vergessen wird.
 
Für Extrem-Trekker und erfahrene Bergsteiger bieten wir eine exklusive Tour zu den längsten Gletschern der Welt im Tadschikischen Hochgebirge des Pamir an. Während des Extrem Trekkings erleben Sie mehr als zehn Gletscher verschiedener Typen hautnah und zum Anfassen. Der Höhepunkt ist natürlich der grandiose Fedtschenko Gletscher. Mit 70 km Länge und einer Breite zwischen 2 und 3 km ist er der weltweit längste Gletscher außerhalb der polaren Gebiete. Weit und breit ist hier keine Menschenseele zu sehen, nur die Meteorologie Station "Fedtschenko" steht hier wie ein Denkmal für die menschliche Zivilisation.
 
Die Tour findet im September - Oktober statt und verläuft teilweise auf einer Höhe von über 4000 Meter. Die Anwendung von Bergsteigertechnik und Ausrüstung (siehe Details - Ausrüstung) ist zwingend erforderlich. 
 
Die Gruppengröße ist auf bis zu 4 Teilnehmer (Touristen) begrenzt. Ein erfahrener Instrukteur und sein Assistent sorgen für die Koordinierung und die Sicherheit der Gruppe. Ausrüstung, Proviant und persönliche Sachen trägt jeder Teilnehmer selbst. Zur Vereinfachung gibt es die Möglichkeit ein Teil des Proviants zum Gurm Grschimailo Gletscher mit Fahrzeugen zu transportieren. Transport, Unterkunft und Verpflegung organisieren wir für Sie.
 
Die Erforschung des Fedtscenko Gletschers:
Seit langer Zeit interessieren sich Deutsche für die Erforschung des Pamirs. Bereits im Jahre 1913 arbeitete eine Expedition des Deutschen Alpenvereins im westlichen Randgebiet des Pamir. Im Jahre 1928 führte die Akademie der Wissenschaften der UdSSR zusammen mit dem Deutsch-Österreichischen Alpenverein eine großangelegte Expedition zur Erschließung des nordwestlichen Pamir durch. Während ihres Verlaufs wurde der große Fedtschenko-Gletscher entdeckt und vermessen. Es stellte sich heraus, dass dieser Gletscher mit einer Länge von 77 km bei einer Breite zwischen 2 und 3 km der größte außerpolare Gletscher der Erde ist. Seine Eisdicke beträgt im Mittel 500 m.
 
Die Expedition 1958 hatte die Aufgabe, den Fedtschenko-Gletscher und seine Nebengletscher weiter zu erforschen. Ihr gehörten Wissenschaftler der verschiedensten Fachgebiete an: Geodäsie, Seismologie, Meteorologie, Die Gletscherforschung hat in diesem Gebiet neben der großen wissenschaftlichen auch eine besondere praktische Bedeutung. Die Pamir-Gletscher führen den Flüssen, vor allem dem Amu-Darja und dem Syr-Darja gewaltige Wassermengen zu und stellen deren natürliches Wasserreservoir dar und bilden somit auch die Grundlage zur Bewässerung großer Trockengebiete in Mittelasien.



Tourbeschreibung nach Tagen:

Tag 1
Ankunft am Flughafen Duschanbe und Transfer zum Hotel. Nach einer Ruhepause und kurzem Bummel durch die Hauptstadt fahren wir nach Khalai-Khumb, wo wir im Haus einer Gastfamilie übernachten.

Tag 2
Weiterfahrt nach Ruschan und weiter nach Emz oder Sanob (je nach Straßenlage)

Tag 3
Fahrt zur Pasor Siedlung (ab hier alle Übernachtungen in Zelten)

Tag 4
Von Pasor aus ins Tal des Flusses Havratdara

Tag 5
Havrazdara See

Tag 6
"Holodnaja Stena" (= kalte Wand) Gletscher über "Holodnyi" Pass 4565 m und "Grum Grschimailo" Gletscher

Tag 7
"Grum Grschimailo" Gletscher, Tanymas, Überquerung des Tanymas Flusses

Tag 8
Tanymas

Tag 9
Reservetag (Reservetage sind notwendig für Vorbereitungen vor technisch schwierigen Abschnitten, für körperliche Erholung und für den Fall schlechter Wetterbedingungen)

Tag 10
Tanymas Pass 4498 m

Tag 11
Tanymas Pass – Fedschenko Gletscher

Tag 12
Fedschenko Gletscher – Meteorologische Station "Fedschenko"

Tag 13
Meteorologische Station "Fedschenko" – Kaschalojak Pass 4281 m

Tag 14
RGO Gletscher

Tag 15
RGO Gletscher – Vantsch Fluss

Tag 16
Pojmazar Siedlung – Vantsch Siedlung

Tag 17
Reservetag

Tag 18
Reservetag

Tag 19
Reservetag

Tag 20
Vantsch – Duschanbe
Einchecken im Hotel, wo Sie sich erholen und auf die Rückreise vorbereiten können.
Spät am Abend Transfer zum Flughafen.

Tag 21
Rückflug nach Deutschland.

 

 





Fedtschenko Längster Gletscher Der Welt


Grundausrüstung:

  • Isomatte (geeignet für Schnee/Firn Untergrund)
  • Reepschnur 12 m
  • Karabinerhacken 5 Stk.
  • Hüftgurt Sicherungssystem (verstellbar)
  • Steigklemme
  • Eisschraube
  • Eispickel
  • knöchelhohe Trekkingschuhe mit Profilsohle und dazugehörigen Steigeisen
  • Bergsteiger Helm
  • Thermounterwäsche (2 Garnituren, 1 x langarm, 1 x kurzarm)
  • 1 Paar Gamaschen
  • warme Mütze
  • warme Handschuhe (z.B. Skihandschuhe oder Wollfäustlinge mit Überhandschuhen)
  • 1 Schlafsack (Daune oder Hohlfaser) bis - 15° C tauglich
  • 1 Stirnlampe oder Taschenlampe
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • persönliche Medikamente (Schmerzmittel, fiebersenkende Mittel,
  • Durchfallmedikament, Mittel zur Wunddesinfektion, Pflaster, Mullbinden, elastische Binde, kleine Schere, Pinzette, Sicherheitsnadeln, Mittel gegen Halsschmerzen und Husten, Augentropfen)
  • 2 lange Hosen, davon 1 Trekkinghose
  • 1 Pullover (Wolle oder Faserpelz)
  • Seesack oder Rucksack für das Hauptgepäck (ab 70 l Volumen)
  • Teleskopskistöcke als Gehhilfe
  • Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen
  • Thermosflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen
  • zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Wandersocken)
  • 1 Anorak, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • 1 Überhose, wind- und wasserdicht (z.B. Goretex)
  • Toilettenpapier
  • persönliches Geschirr Löffel, Gabel, kleines Messer, Suppenteller, Becher (bruchfestes und leichtes Material)


Zusätzliche empfohlene Ausrüstung

  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Bequeme Schuhe oder Sandalen
  • Fotoausrüstung, Filme, Fernglas
  • Taschenmesser

Fedtschenko Längster Gletscher Der Welt

Reiseanfrage

Preis:
ab 3.699,00 €

* Pflichtfelder

Preis:
ab 3.699,00 €


Bildungsreisen können gegebenenfalls bis zu 100% von der Steuer abgesetzt werden! Lassen Sie sich von uns beraten.

Im Tourpreis ist enthalten:

  • Abholung vom Flughafen
  • Landtransfer im Toyota Land Cruiser
  • Unterkunft in Duschanbe (in Doppelzimmern)
  • Kulturprogramm in Duschanbe
  • Verpflegung in Duschanbe (Mittagessen, Abendessen)
  • Verpflegung während des Trekkings
  • Miete für Ausrüstung (Zelte)
  • Miete für Nutztiere (Esel)
  • Unterkunft im Pamir (Homestay)
  • Aufbewahrungskammer
  • Visa
  • Registrierung GBAO
  • Guide
  • Assistent

 

Im Tourpreis ist nicht enthalten:

  • Flug nach Tadschikistan und zurück

 

Auf Wunsch können wir Ihnen ein Zusatzprogramm für freie Tage anbieten, oder auch verschiedene Tourangebote miteinander verknüpfen (im Tourpreis nicht enthalten). Teilen Sie uns Ihre Wünsche im Kommentar oder per e-mail mit.

Zusatzservice Flugtickets:

TURKISH AIRLINES über Istanbul / Flugtage: Montag und Donnerstag (ab ca. 600 € Hin- und Rückflug)
LUFTHANSA / TAJIK AIR über Moskau / Flugtage: täglich (ab ca. 800 € Hin- und Rückflug)


Zusatzservice Versicherungen:

Reiseversicherung

 

 

Weitere Versicherungspakete auf Anfrage. Bitte geben Sie an welche Versicherungsleistungen Sie interessieren und fordern Sie Informationen über e-mail an: info@alaya-reisen.de.


 

ReiseversicherungReiseversicherung

Fedtschenko Längster Gletscher Der Welt

Fedtschenko Längster Gletscher Der Welt