Wohin soll die Reise gehen?

+49 (0) 174 25 15 063
info@alaya-reisen.de

  • Mountainbike Tadschikistan
  • Fahrradpark Duschanbe
  • Mountainbike Tadschikistan

MTB: Siegespark / Warzob (Adjuk Schlucht)


ABENTEUERREISE: MTB: SIEGESPARK/WARZOB (ADJUK SCHLCUHT) (REISECODE: 0803)

  

SAISON: MAI-SEPTEMBER
DIE REISE IST AB 4 PERSONEN GESICHERT - TOUR PREIS 1299,00 € PRO PERSON.


Tourdauer: 14 Tage
Schwierigkeitsgrad: mittlerer Schwierigkeitsgrad
Tägliche Touren: 2-5 Stunden
Benötigte Ausrüstung: Guter Mountainbike, Fahrradhelm, Knie- und Ellenbogenschoner
Übernachtung: Tag 1-6 Hotel in Duschanbe; Tag 7-14 Ferienhaus in der Warzob Schlucht
Verpflegung: Vollpension

 

Immer mehr Offroad-Mountainbike begeisterte möchten Ihren Urlaub in einem fernen Land verbringen. Tadschikistan bietet unzählige Möglichkeiten für Offroad-Fahrer aller Stile und Schwierigkeitsklassen. Eine davon ist die Warzob Schlucht mit Abfahrtsstrecken, entlang tobender Bergflüsse, umgeben von Felswänden, die in den Himmel hinaufwachsen und atemberaubenden Panorama-Ausblicken.
Bevor Sie sich in die wilde Berglandschaft der Warzob Schlucht begeben, geht es zum Fahrrad-Park „Des Sieges“ in Duschanbe wo Sie sich für die Tour in Warzob (Adjuk Schlucht) einfahren können. In diesem Park wurden mehrmals Wettbewerbe in der Cross-Country Disziplin ausgetragen. Er ist außerdem auch für Freeride / Downhill und Dirt-Jumping Training sehr gut geeignet. Es gibt mehrere extra dafür vorbereiteten Strecken.
Es gibt außerdem eine Seilbahn, ein Restaurant, Rastmöglichkeiten und eine super Aussicht auf die Stadt.
Auf Wunsch der Gruppe kann für jeden Tag verschiedene Ausflüge und Unterhaltungsprogramme organisiert werden, die in den Tourpreisen nicht enthalten sind.



Tourberschreibung nach Tagen:

Tag 1 - Ankunft:
Sie werden am Flughafen Duschanbe empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Den Rest des Tages dürfen Sie sich vom Flug erholen, akklimatisieren (Duschanbe liegt auf 800 m Höhe). Freizeit, Vorbereitungen auf den nächsten Tag und Mittag- und Abendessen im nahegelegenem Restaurant in der Innenstadt.


Tag 2:
Sie treffen sich mit dem Gruppenführer und bereiten Ihre Fahrräder für eine Sightseeing Tour durch die Hauptstadt vor. Mittagessen im traditionellem Restaurant in der Innenstadt.
Rückfahrt zum Hotel, Freizeit, Vorbereitungen auf den nächsten Tag und Abendessen im Restaurant.

Extra Programm (alternativ):
Am frühen Abend: Spaziergang im Rudaki Park, der mit seinen Alleen, Fontänen, Denkmälern und wunderschönen Blumenwiesen ein optimaler Ort zum Fotografieren ist. Der Park liegt im Zentrum der Hauptstadt und bildet mit dem Samani-Platz und zahlreichen Sehenswürdigkeiten das Gesicht der Stadt. Über allem wacht das kolossale Denkmal des Ismoil Samani, des Begründer des Tadschikischen Staatswesens, Imperator der Samanidendynastie, die über ein ausgedehntes Territorium vom Kaspischem Meer bis zu den Grenzen des modernen China geherrscht haben (IX-X Jahrhundert). Abends erstrahlen alle Denkmäler im neuen Glanz und der Park bietet seinen Gästen mit tanzenden Fontänen in allen Farben eine faszinierende Licht- und Wassershow.
Unweit des Parks finden wir viele Restaurants, die traditionelle Grillspezialitäten frisch vom Spieß anbieten.


Tag 3:
Den frühen Morgen und Vormittag verbringen wir im Fahrrad-Park, schauen uns die verschiedenen Strecken an und fahren unsere Fahrräder ein. Mittagessen im Restaurant auf der Spitze des Fahrrad-Parks.
Rückfahrt zum Hotel, Freizeit, Vorbereitungen auf den nächsten Tag und Abendessen im Restaurant.

Extra Programm (alternativ):
Badeausflug zum Warsob See, Besichtigung der Warzob Schlucht und Abendessen im Restaurant direkt am wilden Bergfluss Warzob. Die berühmte Warzob Schlucht lockt mit der unvergleichbaren Schönheit seiner Berg- und Flusslandschaft Touristen aus aller Welt.


Tag 4:
Am frühen Morgen fahren wir zum Fahrrad-Park und fahren die Strecke Nr. 1 (Schwierigkeitsgrad: leicht). Der Instrukteur zeigt Ihnen die Grundlagen des Offroad-Mountainbike-Fahrens. Mittagsessen gibt es im Restaurant des Parkes.
Rückfahrt zum Hotel, Freizeit, Vorbereitungen auf den nächsten Tag und Abendessen im Restaurant.

Extra Programm (alternativ):
Ausflug zum Aquapark Duschanbe und Abendessen im traditionellem nobel Restaurant „Yakachinor“ mit Animationsprogramm und Live-Musik. Das Restaurant steht im schönen Gorkov Park, der vor allem für die großen alten Bäume („Chinor“ Bäume) bekannt ist, die bis zu fünf Tausend Jahre alt werden können.


Tag 5:
Nachdem wir uns gestern mit den Grundlagen des Offraod-MTB-Fahrens vertraut gemacht haben, haben wir heute die Möglichkeit auf der Strecke #2 (Schwierigkeitsgrad: mittel) erste Sprünge, Tricks und Abfahrtstechniken zu trainieren.
Mittagsessen im Restaurant des Parkes.
Rückfahrt zum Hotel, Freizeit, Vorbereitungen auf den nächsten Tag und Abendessen im Restaurant.

Extra Programm (alternativ):
Am Nachmittag besuchen wir das Nationalmuseum der Antike und schauen uns unter anderen die größte Buddhastatue Zentralasiens an: Der „Buddha im Nirvana“ wurde in Ajina Teppa im Süden des Landes ausgegraben, ist 13,5 m lang und 5,5 t schwer.

Abendessen im schönsten und traditionsreichstem Restaurant der Stadt:
Die langgestreckten Säulen fangen die unbeschreiblich schöne mit traditionellen Ornamenten verzierte Decke des „Tschaichona Rochat“ auf und die Düfte uralter traditioneller Gerichte, sowie der Geschmack vom tadschikischem grünem Tee verleihen den Besuchern den Eindruck, als ob Sie sich in einem orientalischem Märchen befinden würden.


Tag 6:
Am Morgen sind wir das letzte mal im Fahrrad-Park und suchen uns aus den verschiedenen Strecken, abhängig von Fähigkeit und Interesse eine Strecke aus (Schwierigkeitsgrad: mittel-schwer) an der wir alles Gelernte ausprobieren und trainieren können.
Rückfahrt zum Hotel, Freizeit, Vorbereitungen auf den nächsten Tag und Abendessen im Restaurant.

Extra Programm (alternativ):
Fahrradausflug zum botanischen Garten Bogi "Iram", wo man sich exotische Pflanzen anschauen und in den traditionell-holzgeschnitzten Gartenlauben entspannen kann.
Abendessen im Restaurant in der Innestadt. Der botanische Garten wurde 1930 von der Akademie für Wissenschaft Tradschikistan gegründet und erstreckt sich über eine Fläche von 30 Hektar.


Tag 7:
Heute früh geht es zum nahegelegenem Ferienhaus in Warzob.
Es gibt die Variante:
1. Transfer mit Auto ca. 30 min
2. Fahrradtour ca. 2 Stunden
(Die gesamte Gruppe kann sich nur für eine Möglichkeit entscheiden)

Im Ferienhaus angekommen gibt es Mittagessen und Instruktionen für die folgende Tour. Der Rest des Tages ist für Erholung, Akklimatisation und Vorbereitung.


Tag 8:
Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg die spezifischen Merkmale der Strecke #1 zu studieren, zu dokumentieren und diese für die Abfahrt vorzubereiten. Dabei achten wir besonders auf potentielle Gefahrenquellen und räumen diese nach Möglichkeit aus dem Weg. Außerdem können wir bereits Hindernisse, Sprungchancen und Gelegenheiten für besondere Tricks vorbereiten. Nebenbei lassen wir uns von der Unberührtheit und Schönheit der Natur der Warzob Schlucht beeindrucken.
Gegen Mittag kehren wir zurück zum Ferienhaus, wo ein traditionelles Essen, frisch am Feuer zubereitet, auf uns wartet. Nach dem Essen entspannen wir uns am Pool. Am frühen Abend gehen wir nochmal die Strecke #1 durch und machen letzte Vorbereitungen für die morgige Abfahrt. Nach der Rückkehr gibt es Abendessen vom Grill.

Extra Programm (alternativ):
Ausflug zum Bowling-Center in Duschanbe.


Tag 9:
Früh am Morgen, nach dem Frühstück fahren wir auf die Strecke #1 um sie zu testen. Nach dem Testen gibt es zu Mittag im Ferienhaus eine tadschikische Spezialität. Zum Dessert gibt es in der schattigen Gartenlaube Honig- und Wassermelone. Am Nachmittag geht es zurück auf die Strecke #1: Wir machen die erste Abfahrt und fahren uns langsam ein.
Am Abend bereitet uns der Koch des Ferienhauses den berühmten tadschikischen Pilaw zu dazu gibt es frischem Fladenbrot.

Extra Programm (alternativ):
Wir stürzen uns ins Nachtleben von Duschanbe und besuchen verschiedene Bars und Cafés der Tadschikischen Hauptstadt


Tag 10:
Nach dem Frühstück geht es zur Abfahrtsstrecke #1. Nachdem wir sie schon gut kennen und eingefahren haben, kann man die Strecke jetzt zügig abfahren und verschiedene Tricks und Sprünge ausprobieren. Wir entspannen uns nach dem Mittagessen im Ferienhaus und fahren wieder auf die Strecke #1. Ab Morgen geht es auf Strecke #2. Nach dem Abendessen besprechen wir den Plan für den morgigen Tag, wo es zur neuen schwierigeren Strecke #2 geht und nutzen danach die vielen Annehmlichkeiten des Ferienhauses (Pool, Sauna, Billard, Kamin …) um uns zu entspannen und eine gute Zeit zu haben.

Extra Programm (alternativ):
Wir fahren zu einem der vielen Nachtclubs in der Hauptstadt.


Tag 11:
Analog zur Strecke #1, wird auch die schwierigere Strecke #2 mit viel Sorgfalt studiert, dokumentiert und vorbereitet. Nach dem Mittagessen im Ferienhaus wird die Vorbereitung abgeschlossen. Am Abend: Abendessen und Freizeit im Ferienhaus.

Extra Programm (alternativ):
Wir fahren in die Innenstadt Duschanbe und speisen in einem der exklusiven Restaurants mit Live-Musik und Unterhaltungsprogramm .


Tag 12:
Nach dem Frühstück wird die Strecke getestet und nach dem Mittagessen eingefahren.
Zum Abendessen gibt es  „Schurpo“ und „Schaschlik“, Spezialitäten der Tadschikischen Küche, frisch vorbereitet vom Koch.

Extra Programm (alternativ):
Ausflug zum Volksfest in Duschanbe.


Tag 13:
Nach dem Frühstück machen wir heute mehrere zügige Abfahrten der Strecke und probieren alle Tricks und Sprünge aus, dazwischen Mittagessen und Abendessen im Ferienhaus.

Extra Programm (alternativ):
Shoppingtour nach Duschanbe zum besorgen von Geschenken und Souvenirs.


Tag 14:
Für den letzten Tag ist Erholung, Entspannung und Freizeit im Ferienhaus geplant. Nach dem Mittagsessen packen wir unsere Sachen und abends gibt es ein Abschiedsessen mit vielen Spezialitäten.


Abreise:
Vom Ferienhaus aus geht es mit dem Auto direkt zum Flughafen Duschanbe, wo Ihr Flieger auf Sie wartet.

 

 

 



Fotos

MTB: Siegespark / Warzob (Adjuk Schlucht)

Benötigte Ausrüstung:

  • Gutes Mountainbike
  • Fahrradhelm
  • Knie- und Ellenbogenschoner
  • Erseitzteile für Fahrrad

MTB: Siegespark / Warzob (Adjuk Schlucht)

Reiseanfrage

Preis:
ab 1.299,00 €

* Pflichtfelder

Preis:
ab 1.299,00 €



Bildungsreisen können gegebenenfalls bis zu 100% von der Steuer abgesetzt werden! Lassen Sie sich von uns beraten.


Die Tour Preise enthalten:

  • Abholung und Verabschiedung vom Flughafen
  • Transfer zum Hotel
  • Transfer zum Ferienhaus
  • Hotel in Duschanbe
  • Ferienhaus in Warzob
  • Verpflegung in der Stadt
  • Verpflegung im Ferienhaus
  • Guide


Die Tour Preise enthalten nicht:

  • Flug nach/von Tadschikistan
  • Visa Kosten
  • Extra Programm

Auf Wunsch können wir Ihnen ein Zusatzprogramm für freie Tage anbieten, oder auch verschiedene Tourangebote miteinander verknüpfen (im Tourpreis nicht enthalten). Teilen Sie uns Ihre Wünsche im Kommentar oder per e-mail mit.

Zusatzservice Flugtickets:

  • TURKISH AIRLINES über Istanbul / Flugtage: Montag und Donnerstag (ab ca. 600 € Hin- und Rückflug)
  • LUFTHANSA / TAJIK AIR über Moskau / Flugtage: täglich (ab ca. 800 € Hin- und Rückflug)


Zusatzservice Visum:

  • Visum / Gruppenvisum ab 25 €


Zusatzservice Versicherungen:

Reiseversicherung

 

 

Weitere Versicherungspakete auf Anfrage. Bitte geben Sie an welche Versicherungsleistungen Sie interessieren und fordern Sie Informationen über e-mail an: info@alaya-reisen.de.


 

ReiseversicherungReiseversicherung

MTB: Siegespark / Warzob (Adjuk Schlucht)

Fotos

MTB: Siegespark / Warzob (Adjuk Schlucht)