Wohin soll die Reise gehen?

+49 (0) 174 25 15 063
info@alaya-reisen.de

  • Yamchun Festung
  • Karakul See
  • Hisar Festung
  • Garm-Chashma Thermalquellen

Städte Und Seen Entlang Der Seidenstraße


STUDIENREISE: STÄDTE UND SEEN ENTLANG DER SEIDENSTRASSE (REISECODE:1804)

SAISON: APRILL-NOVEMBER
DIE REISE IST AB 4 PERSONEN GESICHERT - TOUR PREIS 2619,00 € PRO PERSON.



Im Geländewagen geht es auf abenteuerlichen Straßen durch ganz Tadschikistan. Stets begleitet von atemberaubenden Ausblicken der spektakulären Berglandschaften des Landes sehen Sie zahlreiche kulturelle, historische und landschaftliche Höhepunkte und überzeugen sich von der berühmten Gastfreundlichkeit der Tadschiken.

 

Tourbeschreibung nach Tagen:

Reiseroute: Duschanbe – Kalai-Khumb - Chorugh – Yamg – Langar – Murghab – Ak-baital Pass - Karakul – Kysyl-Art – Saritash (Kirgisistan) – Chudschand – Istarawshan – Pandschakent - Dushanbe

Tag 1 - Anreise
Sie werden am Flughafen Duschanbe empfangen und zum Hotel gebracht. Nachdem Sie sich vom Flug erholt haben, machen wir eine kurze Tour durch die Stadt, ein Ausflug zur Hissar Festung und zur Warzobschlucht.

Tag 2
Früh am Morgen fahren wir über Kulob, wo wir eine Mittagspause machen nach Kalai-Khumb (300 km) und richten uns dort im Haus einer Gastfamilie ein.

Tag 3

Kalai-Khumb – Chorugh
Auf aufregenden Bergstraßen entlang des Pandsch Flusses, der gleichzeitig die Grenze zwischen Tadschikistan und Afghanistan darstellt, fahren wir weiter nach Chorugh. Auf den Berghängen am anderen Ufer des Flusses kann man malerische afghanische Bergdörfer sehen. Unterwegs machen wir eine Mittagspause im traditionellen Teehaus Kalod. In Chorugh angekommen richten wir uns ein im örtlichen Gasthaus.

Tag 4

Chorugh – Yamg
Entlang des Pandsch Flusses fahren wir zu der Siedlung Yamg. Auf dem Weg halten wir bei den berühmten Garm-Chashma Heißwasserquellen und besichtigen die Kala-KahKaha Festung. Abendessen und Übernachtung bei einer Gastfamilie in Yamg.

Tag 5

Yamg – Langar
Auf dem Weg von Yamg nach Langar besuchen wir die Heißen Quellen Bibi Fatima und eine alte Festung bei Yamchun. Außerdem schauen wir uns das Museum des Sufi Muboraki in Yamg, ein buddhistisches Kloster in Vrang und Ruinen eines Feuer Tempels in Zong. In Langar machen wir eine kurze Sightseeing Tour, bevor wir uns bei einer Gastfamilie in Langar zum Abendessen und zum Übernachten einquartieren.

Tag 6

Langar – Murghab
Über den 4333 m hohen Khargushi Pass geht es hoch nach Bulnukul, von wo aus man eine tolle Aussicht auf die schönen Seen Bulnukul und Yashikul hat. Weiter nach Murghab über den Naizatash Pass (4137 m). Mittagessen gibt es in einer traditionellen Yurte. Abendessen und Übernachtung in Murghab.

Tag 7

Murghab – Sarytash (Kirgistan)
Von Murghab aus geht es über den Ak-Baital Pass (4655 m), Karakul See und Kyzyl-Art Pass (4282 m) nach Sary-Tash. Übernachtung bei einer Gastfamilie in Sary-Tash.                

Tag 8

Sary-Tash -Chudschand
Wir fahren in weiter nach Chudschand, die zweitgrößte Stadt Tadschikistans, die sich im Nordwesten des Landes befindet. Nach einer City Tour richten wir uns am Abend im Hotel ein.

Tag 9

Chudschand – Istarawshan
Wir fahren weiter in die historische Stadt Istarawshan und schauen uns die Sehenswürdigkeiten an (Moharram Medresse, Moschee, Mausoleum, Mug Teppe und Orientbasar). Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 10

Istarawshan – Pandschakent
Nach dem Frühstück fahren wir über den Anzob Tunnel nach Pandschakent. Unterkunft und Abendessen im “Elina” Gasthaus.

Tag 11

Pandschakent – 7 Lakes - Pandschakent
Nach dem Frühstück machen wir eine kurze Sightseeing Tour und besuchen das historisch-ethnographische Museum Abuabdullo Rudaki. Dannach fahren wir weiter zu der Siedlung 7 Lakes. Mittagessen gibt es auf dem Weg. In 7 Lakes schauen wir uns in der Umgebung um und machen einen mehrstündigen Spaziergang durch die schöne Seenlandschaft. Am Abend kehren wir zurück nach Pandschakent.

Tag 12

Pandschakent – Duschanbe
Am Vormittag besichtigen wir die Ruinen von Bunjikat und Chelfujira und fahren anschließend über den Anzob Pass (3372 m) weiter nach Duschanbe, wo wir uns im Hotel einrichten.

Tag 13

Am Vormittag machen wir ein Ausflug zur Hissar Festung und Medresse. Am Nachmittag machen wir eine City Tour durch Duschanbe mit Besichtigung des Nationalmuseums für Antike, des Rudaki Parks, des Basars etc. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Tag 14 – Abreise

Früh am Morgen fahren wir Sie rechtzeitig zum Flughafen. Wir sagen auf Wiedersehen und wünschen eine angenehme heimreise.

 

 

Städte Und Seen Entlang Der Seidenstraße

Reiseanfrage

Preis:
ab 2.449,00 €

* Pflichtfelder

Preis:
ab 2.449,00 €


Im Preis enthalten:

  • Abholung vom Flughafen und Transfer zum Hotel
  • Transfer mit Fahrzeugen laut Programm
  • Unterkunft lt. Programm in allen Hotels, Gasthäusern und bei Gastfamilien
  • Guide und Übersetzer (englisch)
  • örtliche Guides für Sightseeing Touren und Exkursionen
  • Alle Eintrittsgebühren lt. Programm
  • tägliche Verpflegung: Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

 

Im Preis nicht enthalten:

  • Flug von Frankfurth nach Duschanbe und zurück
  • Visum
  • Grenzerlaubnis


Zusatzservice Versicherungen:

Reiseversicherung

 

 

Weitere Versicherungspakete auf Anfrage. Bitte geben Sie an welche Versicherungsleistungen Sie interessieren und fordern Sie Informationen über e-mail an: info@alaya-reisen.de.


 

ReiseversicherungReiseversicherung

Städte Und Seen Entlang Der Seidenstraße